Evangelisch-Reformierte Emmaus-Kirchengemeinde Siegen
Eiserfeld
Eisern
Gosenbach
Niederschelden
Kirche EiserfeldKirche EisernKirche GosenbachKirche Niederschelden
Tageslosung
Losung und Lehrtext für Mittwoch, 17. April 2024:

Lobe den HERRN, meine Seele, und was in mir ist, seinen heiligen Namen!
Psalm 103,1

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten.
1.Petrus 1,3

Termine

Gottesdienste:

20.04.2024

18:15 Uhr - Eisern: Gottesdienst in Eisern mit Pfarrer Michael Goldau

21.04.2024

10:00 Uhr - Gosenbach: Gottesdienst mit Pfarrer a.D. Michael Weber

10:00 Uhr - Eisern: Gottesdienst in Rinsdorf mit Abendmahl mit Pfarrer Michael Goldau

10:30 Uhr - Niederschelden: Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden 2025 mit Kirch-Cafe mit Pfarrer Jonas Grabbet

10:30 Uhr - Eiserfeld: Gottesdienst mit Pfarrer Günther Albrecht

28.04.2024

10:00 Uhr - Niederschelden: 1. Konfirmation mit Gospelchor Voices of Joy mit Pfarrerin Susana Riedel-Albrecht

10:00 Uhr - Gosenbach: Konfirmation mit Pfarrerin Annette Hinzmann

10:00 Uhr - Eisern: Gottesdienst in Eisern mit Prädikantin Erika Wehn

10:30 Uhr - Eiserfeld: Gottesdienst mit Abendmahl mit Pfarrer Günther Albrecht

20:00 Uhr - Niederschelden: Lobpreisgottesdienst mit Jugendreferent Arnd Kretzer und Team

Aktuelles im Bezirk Niederschelden

 


 

„Das wandernde Gottesvolk” - Gemeinsam lernen, kochen und genießen

Essen
Foto: pixabay

Männerkreis „Männersache” am 08. Mai 2024 um 19.00 (!) Uhr im Gemeindezentrum Niederschelden

Referent: Pfarrer Matthias Elsermann vom Schulreferat im Kirchenkreis Siegen

 


 

Wenn Dich jemand fragt...

An dieser Stelle entsteht eine neue Reihe: "Wenn dich jemand fragt...". Wir möchten versuchen, christliche Begriffe mit einfachen Worten zu erklären. Über Fragen und Anregungen freuen wir uns!

Ihr, euer Redaktions-Team Niederschelden.

Wenn dich jemand fragt: „Was bedeutet eigentlich Pfingsten”?

Am 50. Tag nach Jesu Auferstehung, also 50 Tage nach Ostern, feiern wir das Pfingstfest. An diesem Tag kam der heilige Geist auf die Jünger und auf die Apostel herab. Plötzlich konnten die Apostel fremde Sprachen sprechen und die christlichen Botschaften in vielen Sprachen verkünden. Ist das nicht ganz wunderbar? Viele Menschen sagen auch, Pfingsten ist der Geburtstag der Kirche. Auch heute noch wohnt der heilige Geist in uns. Darum glauben wir an die Dreieinigkeit "Vater", "Sohn" und "heiliger Geist".

Dazu haben wir ausgesprochen schöne und passende Bibelverse ausgesucht. Ihr lest sie hier in der etwas vereinfachten Form der Bibel "Hoffnung für alle".

Galater 5, Verse 22,23,25,26
22) Dagegen bringt der Geist Gottes in unserem Leben nur Gutes hervor: Liebe, Freude und Frieden; Geduld, Freundlichkeit und Güte; Treue, 23)Nachsicht und Selbstbeherrschung. Ist das bei euch auch so? Dann kann kein Gesetz mehr etwas von euch fordern! 25)Durch Gottes Geist haben wir neues Leben, darum wollen wir uns jetzt ganz von IHM bestimmen lassen! 26)Prahlen wir also nicht mit unseren vermeintlichen Vorzügen, denn dadurch rufen wir nur Kränkungen und Neid hervor.

 


 

We are family

... und das ganz besonders im Gottesdienst. Hier ist der Raum für alle Menschen, die den Sonntag gemeinsam feiern möchten.

Falls es dem einen oder anderen jungen Besucher dann doch mal zu lang werden sollte, bieten wir ab Ostern eine Rückzugsmöglichkeit im Gemeindezentrum zum Stillen, Schlafen, Wickeln und Spielen an. Der Gottesdienst kann über eine Video-Live-Übertragung weiter mit verfolgt werden.

Am Ostersonntag wird es nach dem Osterfrühstück eine Betreuung für Kinder mit Basteln und einer kleinen Ostereiersuche geben, damit die Eltern nach dem Frühstück noch in den Gottesdienst gehen können.

Kirchengemeinde ist wie Familie, nur in ganz groß.
Herzlich willkommen 😊

 


 

Wir suchen DICH!

Du interessierst Dich für Technik? Du willst lernen, wie eine digitale Video-Aufzeichnung funktioniert oder kennst es vielleicht sogar schon?

Video-Technik

Wir suchen Verstärkung für unser Technik-Team, das sich um die Video-Aufzeichnung der Gottesdienste kümmert. Wenn Du ungefährt einmal im Monat sonntags morgens Zeit hast, einen Gottesdienst aufzuzeichnen, bist Du genau die / der Richtige.

Video-Technik

Melde Dich gerne bei Lars Friedrich unter 0177/3878747.

 


 

Gruppenübersicht

Gruppenübersicht

Mehr unter: "Angebote".